DOMINIQUE DEVENPORT

11_OFS_DOMINIQUE_0619.jpg
11_OFS_DOMINIQUE_0266.jpg
DominiqueDevenport2.jpeg
11_OFS_DOMINIQUE_0605.jpg
DominiqueDevenport4[1491].jpeg

Geboren 1996 in Luzern

Augenfarbe: blau-grün

Größe: 172cm

Stimmlage: Sopran

Sprachen: Englisch (Muttersprache), Französisch (gut)

Dialekt Schweizerdeutsch

Instrument Klavier (Grundkenntnisse)

Körper: Tanz (Höfische Tänze, Contemporary), Fechten, Capoeira, Aikido

Weiteres: Filmworkshop (Florian Kerber), Mikrofonsprechen (Frauke Poolman), Improvisation (Nico Hümpel), Viewpoints (Martin Carnevali)

 

 

Rollenunterricht

 

Jagdszenen aus Niederbayern

A: Martin Sperr

– Tonka

 

Warum läuft Herr R. Amok?

A: Rainer Werner Fassbinder

– Frau R

 

Maria Stuart

A: Friedrich Schiller

– Elisabeth

 

Stumme Abmachung

Eigenarbeit

 

Im Ausnahmezustand

A: Falk Richter

– Sie

 

Peer Gynt

A: Henrik Ibsen

– Peer Gynt

 

Miss Sara Sampson

A: Gotthold Ephraim Lessing

– Marwood

 

Push Up 1-3

A: Roland Schimmelpfennig

– Angelika und Sabine

 

 

Theater

 

rein GOLD. Ein Bühnenessay (2020)

Jahrgangsinszenierung

R: Christiane Pohle

 

Doktor Alici (2019)

von Olga Bach nach »Professor Bernhardi« von Arthur Schnitzler

R: Ersan Mondtag

Münchner Kammerspiele

 

München November 18 (2018)

im Rahmen von »Revolution & Wahnsinn«

Performative Diagnosen zum Verhältnis von Psychiatrie und Politik

R: Moritz Hauthaler

 

Film

 

On Stage (2019)

Kurzfilm

R: Michy Graeter

 

Musikvideos für die „Oakhands“ (2019)

R: Justin Urbach

 

Gipfelstürmer (2014)

Imagefilm

R: Daniel Leuthold

Produktion SEED

 

Night Train to Lisbon (2013)

Kinofilm

R: Bille August

Produktion C-Films AG

 

Nebelgrind (2012)

Fernsehfilm

R: Barbara Kulcsar

Produktion Zodiac Pictures Ltd