MARLINA MITTERHOFER

09_OFS_MARLINA_0513 Kopie.jpg
MarlinaMitterhofer-114 Kopie.jpg
MarlinaMitterhofer-78 Kopie.jpg
MarlinaMitterhofer-ZAV17 Kopie.jpg

Geboren 1998 in München

Augenfarbe: grün-blau

Größe: 174cm

Stimmlage: Mezzosopran

Sprachen: Englisch (sehr gut), Französisch (GK)

Dialekt: Bayerisch

Instrument: Mundharmonika (GK)

Körper: Tanz (Höfische Tänze, Hip Hop), Fechten, Capoeira, Aikido, Yoga, Reiten, Kickboxen

Weiteres: Filmworkshop (Florian Kerber), Mikrofonsprechen (Frauke Poolman), Improvisation (Nico Hümpel), Viewpoints (Martin Carnevali)

Besonderes Führerschein Klasse B

Auszeichnung: Spielpartnerin-Auszeichnung Studienpreis der Migros-Kulturprozent 2020

 

 

Rollenunterricht

 

Schwester von

A: Lot Vekemans

 

Macbeth

A: William Shakespeare

– Lady Macbeth

 

Minna von Barnhelm

A: Gotthold Ephraim Lessing

– Minna

 

FaustIn and Out

A: Elfriede Jelinek

– Geist und GeistIn

 

Gebrüllt vor Lachen

A: Christopher Durang

– Frau

 

Eine kurze Verstörung; Ausnahmezustand

A: Falk Richter

– Mann; Kind

 

Gib dem Affen Zucker

Textcollage von mehreren Autor*innen

 

Maria Stuart

A: Friedrich Schiller

– Elisabeth

 

Hass

A: Mathieu Kassovitz

– Vincent/Hubert

 

Bauern sterben

A: Franz Xaver Kroetz

– Tochter

 

Die Physiker

A: Friedrich Dürrenmatt

– Schwester Monika

 

 

Theater

 

MACHT – JA – NIX (2020)

Gesangsworkshop

KL: Georgette Dee

 

rein GOLD. Ein Bühnenessay (2020)

Jahrgangsinszenierung

R: Christiane Pohle

 

die reise zum mond … hüstel … repeat (2019)

Ein musikalischer Abend von und mit Studierenden des 2. Jahrgangs Schauspiel und Thomas Kürstner, Sebastian Vogel und Eckhard Winkhaus

 

Regel 5/22 (2018)

im Rahmen von „Revolution & Wahnsinn“

Performative Diagnosen zum Verhältnis von Psychiatrie und Politik

R: Ayşe Güvendiren

 

Film

 

Angstlust (2020)

R: Nicole Huminski

HFF Eigenproduktion

 

 

Hörspiel

 

Jeder stirbt für sich allein (2020)

KL: Frauke Poolman

 

 

Radio

 

Cassandra Rising (2020)

R: Martin Heindel